Umweltfreundlich unverpackt: Fünf Tipps, wie auch kleine Läden auf Verpackungen verzichten können:

Tipp 1: Das Produkt-Sortiment durchforsten

Tipp 2: Ein Pfandsystem einführen

Tipp 3: Selbstabfüllbare Produkte ins Glas

Tipp 4: Mehrweg Pfandsysteme für Getränke

Tipp 5: Auf Mehrwegumverpackungen setzen

Viele kreative Möglichkeiten machen das Verpackungssparen in kleineren Läden möglich. Dieser Trend hat sich noch nicht ganz durchgesetzt. Wer seinen eigenen Laden auf umweltfreundliche Verpackungen umstellt, engagiert sich nicht nur für die Umwelt, sondern kann diesen Umstand auch im Marketing erfolgreich nutzen. Immer mehr KundInnen identifizieren sich gerne mit den Werten und Visionen eines Unternehmens, bei dem sie ihr Geld ausgeben.

Den ausführlichen Bericht können sie hier lesen:

https://www.guetsel.de/content/guetersloh/28582/umweltfreundlich-unverpackt-fuenf-tipps-wie-auch-kleine-laeden-auf-verpackungen-verzichten-koennen.html?fbclid=IwAR3mIgGrdBoyZBdpOytPff1N4fqMGBQwp-EMty5VdLsv3uBNj0bRFtaVkF8

Kategorien: Blog