Aktuelle Themen

Dorfladen Akademie der Verinigung der Bürger und Dorfläden in Deutschland
Qualifizierungsseminare für die Fleisch- und Wursttheke

Wir starten dieses Jahr mit mehreren Seminaren für die Fleisch- und Wursttheke. Los geht es mit der Qualifizierung – Verkauf von Hackfleisch im Dorfladen: Seminarinhalte: • Rechtliche G…

Wenn die örtliche Bäckereifiliale schließt

…wenn die örtliche Bäckereifiliale schließt…und der Dorfladen diese übernimmt: In Wiesen (Landkreis Aschaffenburg) hat kürzlich der Dorfladen die Bäckereiflilale des örtlichen Bäckers, …

Auch in Dänemark sind Bürgerläden der Renner

Ein Blick zu unseren Nachbarn nach Dänemark: Auch hier klar erkennbar: der persönliche Kontakt im Dorf wird immer wichtiger. https://nordschleswiger.dk/de/nordschleswig-apenrade-tingleff-tondern-…

Weitere Beiträge finden Sie im Menü oder über die Suchfunktion

Die nächsten Termine:

Alle Veranstaltungen anzeigen

Über das Netzwerk

Das Dorfladen Netzwerk ist mit über 180 Mitgliedern die mitgliederstärkste Vereinigung von Bürger- und Dorfläden in Deutschland. Formal steht hinter dem bereits seit 1995 gegegründeten Dienstleistungsnetzwerk der Vereinigung der Bürger- und Dorfläden in Deutschland e.V. .

Ziel des Netzwerkes ist es, insbesonders kleine Bürger- und Dorfläden in den wichtigsten fachlichen Fragen professionell zu begleiten und deren Interessen zu vertreten.

Der Dorfladen in Bayern – Leitfaden für Gründung und Betrieb (PDF)

Kostenlose Publikation des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie, hier gehts zum Download

Kontakt

Sie möchten mehr über den Bundesverband erfahren?

Standort

Wolfgang Gröll Kempfenhauser Straße 11 82335 Berg

Telefon

08151-7467290

E-Mail

wimgroell@t-online.de